Die DGS Deutsche Gesellschaft für Seniorenberatung mit Sitz in Engelskirchen

Die DGS GmbH – DGS Deutsche Gesellschaft für Seniorenberatung mbH

Uwe Albuschkat - Gründer der DGS Deutsche Gesellschaft für Seniorenberatung

Die DGS Deutsche Gesellschaft für Seniorenberatung ist in ihren beiden Organisationsformen als eingetragener gemeinnütziger Verein (e.V.) und als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) bundesweit tätig. Die DGS setzt sich dafür ein, dass ältere Mitbürger trotz altersbedingter Einschränkungen in den eigenen vier Wänden leben können. Die Sicherstellung von individueller und bedarfsgerechter Unterstützung im Einzelfall mit Leistungen und Angeboten örtlicher Dienstleistungsanbieter ist das Hauptziel der DGS Deutsche Gesellschaft für Seniorenberatung mbH. Die Fachberatung in den Bereichen Notruflösungen, Wohnraumanpassung, Alltagsunterstützung, Hilfsmittel und Finanzierung, wie auch die Sicherung der individuellen Versorgung nach kundenseitiger Anbieterauswahl, umfasst die Leistungen der DGS Deutsche Gesellschaft für Seniorenberatung mbH. Hinzu kommt die Ergänzung der überall angestrebten Unterstützung professioneller Alltagsunterstützung durch ehrenamtliche Helfer des Vereins.