DGS Seniorenberater im Interview: Infos zur DGS GmbH, den Mitarbeitern, dem Grundgedanken und vielem mehr

DGS Seniorenberater im Interview

In verschiedenen Interviews und Berichten stellen wir unsere Grundgedanken, unsere Mitarbeiter, die Seniorenberater, und unsere Arbeit als Deutsche Gesellschaft für Seniorenberatung GmbH vor. Wir sind ein Unternehmen, das sehr eng mit Senioren und Angehörigen vor Ort kommuniziert, ein persönlicher und vertrauensvoller Kontakt zu den Senioren ist die Basis unserer Arbeit. Durch den persönlichen Kontakt mit den DGS Seniorenberatern können sich die Senioren und ihre Familienmitglieder einer seriösen und kompetenten Beratung sicher sein. Jeder DGS Seniorenberater stellt sich den Senioren aus diesem Grund bereits bei der Kontaktaufnahme per Brief mit einem persönlichen Foto und den individuellen Kontaktdaten vor. Gleichzeitig schützt der offene Umgang der DGS Seniorenberater mit ihrer Tätigkeit die Öffentlichkeit vor betrügerischen Geschäften. Denn auch Trickbetrüger geben sich leider immer wieder als DGS Seniorenberater aus.

Mit etwa 200 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst führt die Deutsche Gesellschaft für Seniorenberatung täglich rund 2.600 Beratungen durch, die häufig zu einer Vermittlung von Hilfsleistungen führen. Denn selber bietet die DGS keine Produkte an. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dass Senioren nach einem Gespräch mit den deutschen Seniorenberatern über ihre Lebenssituation nachdenken und bei Bedarf Maßnahmen ergreifen, um weiterhin ein selbstbestimmtes Leben genießen zu können.